Interdisziplinäre Diagnose und Therapie

Die bestmögliche Behandlung finden

Das Angebot richtet sich sowohl an Patienten als auch an niedergelassene Ärzte, die die klinikgebundenen Verfahren, insbesondere bei schwierigen diagnostischen oder therapeutischen Fragestellungen, nutzen können. Niedergelassene Ärzte können auch die diagnostischen Möglichkeiten zur Diagnose und Therapie anderer Erkrankungen nutzen:

  • Axiale und paraösophageale Hernien
  • Achalasie
  • Ösophagusspasmus
  • Ösophagusdivertikel
  • Ösophaguskarzinom

 

An diagnostischen Verfahren wird angeboten:

  • Ösophagogastroduodenoskopie
  • Endosonografie
  • pH-Metrie
  • Ösophagus-Manometrie
  • Radiologische Breischluckuntersuchung
  • Computertomografie mit 3D-Rekonstruktion