Modernste medizinische operative Methoden

Das Leistungsspektrum der Klinik Wirbelsäule & Schmerz

Der operative Schwerpunkt der Klinik ist die minimalinvasive und mikrochirurgische Behandlung der degenerativen Wirbelsäulenleiden. Die Klinik ist ein anerkanntes Zentrum für komplexe Eingriffe an der Halswirbelsäule. Hier werden auch spezielle Eingriffe bei rheumatischen Erkrankungen durchgeführt, die nur an wenigen Zentren in Deutschland möglich sind.

Die hier eingesetzten Operationstechniken ermöglichen eine sofortige Belastung der Wirbelsäule, so dass fast alle Patienten bereits am ersten Tag nach dem Eingriff wieder aufstehen können. Spezielle krankengymnastische Übungsbehandlungen stellen die volle Mobilität der Patienten schnellstmöglich wieder her.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Mikrotherapie: Computer- und Bildwandlergestützte Infiltrationstechniken und minimalinvasive Thermobehandlung der Wirbelgelenke
  • Endoskopische und mikrochirurgische Bandscheibenchirurgie an der
    Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
  • Implantation von Bandscheibenendoprothesen an der Hals- und an der Lendenwirbelsäule.
  • Rekonstruktive Operationen bei Tumoren, Unfällen und degenerativen Erkrankungen
  • Perkutane Behandlung bei Osteoporose
  • Multimodale konservative und operativ-invasive Schmerztherapie
  • Physikalische Therapie


 

Zurück

St. Vinzenz Aktuell

05.09.16, 16.00 Uhr - „Patientenschule Endoprothetik“, Info-Veranstaltung für Patienten

Veranstaltungsreihe „Patientenschule Endoprothetik“ der Klinik für Orthopädie am St. Vinzenz-Kranken...

[mehr]

21.09.16, 18 Uhr - Informationsabend "Schöne und feste Zähne"

Grundsätzliches über Zahnimplantate, Seitenzahnverlust, Zahnlosigkeit im Unter- und Oberkiefer sowie...

[mehr]

07.11.16, 16.00 Uhr - „Patientenschule Endoprothetik“, Info-Veranstaltung für Patienten

Veranstaltungsreihe „Patientenschule Endoprothetik“ der Klinik für Orthopädie am St. Vinzenz-Kranken...

[mehr]