Effektiv helfen durch ganzheitliche Therapieansätze

Unsere Zentren für spezielle Indikationen

Im St. Vinzenz-Krankenhaus sind wir darum bemüht, innovative und ganzheitliche Therapieansätze zu nutzen und beständig weiterzuentwickeln. Ziel unserer fachübergreifenden (interdisziplinären) Zusammenarbeit ist es, unseren Patienten auch bei speziellen medizinischen Indikationen ein möglichst beschwerdefreies Leben zu ermöglichen und größtmögliche Heilungschancen zu bieten.

Unser Spektrum reicht vom Bauchzentrum Düsseldorf, der interdisziplinären Station zur Behandlung von „unklaren Bauchbeschwerden“ mit dem Kompetenzzentrum Sodbrennen, über unser Institut für Traditionelle Chinesische Medizin bis hin zum Schmerztherapeutischen Zentrum, das auf die Behandlung von chronischen Schmerzen spezialisiert ist.

Zurück

St. Vinzenz Aktuell

21.02.18, 18.00 - 20.00 Uhr - VKKD Gesundheitsforum, Gallenstein - was tun?

Die unsichtbare Gallenblasen-Operation

[mehr]

10.03.18, 10.00-20.00 Uhr, VKKD Gesundheitsforum - Darmkrebs-Präventionstag - Vorsorge, Therapie, Aufklärung

Die Kooperationspartner des VKKD-DarmkrebsZentrums am Marien Hospital Düsseldorf informieren rund um...

[mehr]

Aktueller AOK-Qualitätscheck führt VKKD-Orthopädie im Spitzenfeld

Patienten am St. Vinzenz-Krankenhaus überdurchschnittlich gut versorgt

[mehr]