Medizinische Zentren für Ihre Gesundheit

Das Bauchzentrum am St. Vinzenz-Krankenhaus

Interdisziplinäre Station der Chirurgie und Inneren Medizin

Im St. Vinzenz-Krankenhaus besteht eine von Innerer Medizin und Chirurgie gemeinsam geführte interdisziplinäre Station: „Das Bauchzentrum Düsseldorf“.

Hier werden Patienten mit „unklaren Bauchbeschwerden“ behandelt. Bei Krankheiten, die nicht einem der beiden Bereiche Gastroenterologie (Lehre der Magen-Darm-Erkrankungen) oder Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie) zuzuordnen sind, findet die Diagnostik und Therapie zunächst gemeinsam durch beide Fachdisziplinen statt.

Zurück

St. Vinzenz Aktuell

Bilderbogen zum Darmkrebs-Präventionstag in den Schadow Arkaden

Bilderschau zum Aktionstag des DarmkrebsZentrums am 21.03.

[mehr]

Acht Millionen Arzneimittel und Medizinprodukte pro Jahr

Zum Tag der Apotheke: VKKD-Zentralapotheke ist Säule der Patientensicherheit

 

[mehr]

„Rasterfahndung“ nach Volkskrankheiten: VKKD stellt neues Versorgungsmodell vor

Wie Krankenhäuser effektiv auf den demografischen Wandel reagieren und zugleich die Behandlungsquali...

[mehr]